close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Cantuccini-Tiramisu mit Punschkirschen

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 60 g   Zucker  
  • 350 ml   Kirschnektar  
  • 2 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 1   Beutel Glühweingewürz  
  • 1 TL   Speisestärke  
  • 1 Packung (300 g)  tiefgefrorene Sauerkirschen  
  • 250 g   Mascarpone  
  • 150 g   Speisequark (40% Fett i. Tr.) 
  • 12   Cantuccini Kekse (à ca. 10 g) 
  • 1 TL   Kakaopulver  
  •     Minze zum Verzieren 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Für die Punschkirschen 30 g Zucker in einem Topf goldgelb karamellisieren. 250 ml Nektar, 1 Päckchen Vanillin-Zucker und Glühweingewürz zugeben und unter gelegentlichem Rühren erhitzen. Restlichen Nektar mit Stärke glatt rühren.
2.
Mischung in den heißen Punsch rühren und ca. 3 Minuten köcheln lassen. Kirschen zugeben und unterrühren. Topf vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
3.
In der Zwischenzeit Mascarpone, Quark, 1 Päckchen Vanillin-Zucker und 30 g Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes glatt rühren. Kekse grob zerbröseln oder in grobe Stücke schneiden.
4.
Gewürzbeutel aus den Punschkirschen nehmen. Erst Kekse, dann Punschkirschen und Creme in 4 Gläser (à ca. 400 ml) schichten. Mit Hilfe einer Schablone einen Tannenbaum aus Kakao auf jedes Dessert stäuben.
5.
Evtl. mit Minze verzieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 620 kcal
  • 2600 kJ
  • 11 g Eiweiß
  • 35 g Fett
  • 63 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Fucke, Johannes

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved