Ceasar Salad-Häppchen

Ceasar Salad-Häppchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Hähnchenfilets (à ca. 150 g) 
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 2 EL  Öl 
  • 100 Frühstücksspeck, in Würfel 
  • 300 Vollmilch-Joghurt 
  • 150 Crème fraîche 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1 Bund  Schnittlauch 
  •     einige Spritzer Worcestersoße 
  • 1-2   Römersalatherzen 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Filets von jeder Seite ca. 5 Minuten braten, herausnehmen und auskühlen lassen. Im heißen Bratfett Speck knusprig braun braten, auf Küchenpapier abtropfen lassen. Joghurt und Crème fraîche glatt rühren. Knoblauch schälen, durch die Knoblauchpresse drücken. Schnittlauch waschen, trocken tupfen. Schnittlauch in feine Ringe schneiden, etwas zum Garnieren beiseite legen. Rest mit Knoblauch unter die Joghurtcreme rühren. Mit Worcestersoße, Salz und Pfeffer abschmecken. Salatblätter vom Strunk lösen, waschen und trocken tupfen. Hähnchen schräg in dünne Scheiben schneiden. Salatblätter auf einer Platte ausbreiten. Mit Hähnchenscheiben belegen. Je einen Klecks Dressing daraufgeben. Mit Speck und Schnittlauch bestreuen. Restliches Dressing dazureichen
2.
Bei 8 Personen:

Ernährungsinfo

7 Personen ca. :
  • 190 kcal
  • 790 kJ
  • 12g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 3g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved