Chia-Quark-Gugelchen

Aus LECKER-Sonderheft 1/2016
0
(0) 0 Sterne von 5
Chia-Quark-Gugelchen Rezept

Zutaten

Für Stück
  •     etwas + 75 g weiche Butter 
  •     etwas + 125 g Mehl 
  • 100 Zucker 
  •     abgeriebene Schale und 
  •     Saft von 1/2 Bio-Orange 
  •     Salz 
  • 2   Eier (Gr. M) 
  • 50 Chiasamen 
  • 1 TL  Backpulver 
  • 125 Magerquark 
  • 100 Puderzucker 
  •     Früchte zum Verzieren 
  •     Spritzbeutel 
  • 1   Gugelhupfkonfekt-Backblech 

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
Backofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s. Hersteller). Mulden eines Gugelhupfblechs (für 24 Stück) fetten, mit Mehl ausstäuben. 75 g Butter, Zucker, Orangenschale und 1 Prise Salz mit den Schneebesen des Rührgeräts cremig rühren.
2.
Eier nach­einander unterrühren. Chiasamen, 125 g Mehl und Backpulver mischen. Mit Quark und 1 EL Orangensaft kurz unter die Butter-Zucker-Creme rühren. Teig in einen Spritzbeutel füllen.
3.
Mulden zu etwa 2⁄3 mit ca. der Hälfte Teig füllen. Im heißen Ofen auf unterer Schiene ca. 10 Minuten backen. Herausnehmen und ca. 5 Minuten abkühlen lassen. Vorsichtig stürzen und auskühlen lassen.
4.
Gugelhupfblech abwaschen, trocknen, erneut fetten und mit Mehl ausstäuben. Rest Teig wie unter Punkt 2 beschrieben backen.
5.
Puderzucker mit 1–2 EL Orangensaft glatt rühren. Gugelhupfe mit Guss beträufeln. Nach Belieben mit Früchten verzieren. Guss trocknen lassen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

48 Stück ca. :
  • 40 kcal
  • 1g Eiweiß
  • 2g Fett
  • 5g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: /media/recipes/desserts/dessert/Chia-Quark-Gugelchen-rezepteChia-Quark-Gugelchen-F8062104jpg.jpg

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved