Chicorée-Cordon bleu

0
(0) 0 Sterne von 5
Chicorée-Cordon bleu Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Zwiebel 
  • 3 EL  Butter 
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Tomaten 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 EL  Zucker 
  • 1 kg  Kartoffeln 
  • 4 Kolben  Chicorée (à ca. 200 g) 
  • 4 Scheiben (ca. 120 g)  gekochter Schinken 
  • 150 Greyerzerkäse 
  • 1/2 Bund  Petersilie 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebel schälen und würfeln. 1 EL Butter erhitzen und Zwiebelwürfel darin ca. 5 Minuten andünsten. Tomaten dazugeben, mit einem Pfannenwender zerkleinern und aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Kartoffeln schälen, waschen, halbieren und in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen
2.
Chicorée putzen, waschen, trocken schütteln, der Länge nach halbieren und Strunk V-förmig herausschneiden. Chicorée mit Salz und Pfeffer würzen. Schinkenscheiben halbieren und je 1/2 Scheibe um 1/2 Chicorée wickeln
3.
Käse grob reiben. Soße in 4 kleine oder eine große flache Auflaufform verteilen. Chicoréehälften nebeneinander in die Soße setzen und mit Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 15 Minuten überbacken
4.
Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und fein hacken. Kartoffeln abgießen, 2 EL Butter und Petersilie in den Topf geben. Kartoffeln im geschlossenen Topf schwenken, damit sich Petersilie und Butter auf den Kartoffeln verteilen. Chicorée-Cordon bleu und Kartoffeln anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 500 kcal
  • 2100 kJ
  • 27g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 45g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved