Chicorée-Pfanne mit Orangenfilets

Chicorée-Pfanne mit Orangenfilets Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 Langkornreis 
  •     Salz 
  • 30 Mandelblättchen 
  • 5   Orangen 
  • 4 Kolben  Chicorée 
  • 2   Lauchzwiebeln 
  • 3 EL  Öl 
  • 300 Schlagsahne 
  •     Pfeffer 
  •     Currypulver 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen. Orangen so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird.
2.
Filets mit einem Messer zwischen den Trennhäuten herauslösen, Saft dabei auffangen und beiseitestellen. Chicorée putzen, waschen und in Stücke schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in dicke Ringe schneiden.
3.
Öl in einer Pfanne erhitzen, Chicorée und Lauchzwiebeln zufügen und unter Wenden ca. 2 Minuten braten, herausnehmen. Orangenfilets hineingeben und bei mittlerer Hitze ca. 2 Minuten braten, herausnehmen.
4.
Orangensaft und Sahne in die Pfanne geben und ca. 5 Minuten köcheln. Mit Salz, Pfeffer und Curry abschmecken. Reis abgießen. Chicorée, Orangenfilets und Lauchzwiebeln in die Currysoße geben und kurz aufkochen.
5.
Curry mit Reis anrichten. Mit Mandeln bestreuen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 620 kcal
  • 2600 kJ
  • 11g Eiweiß
  • 36g Fett
  • 63g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved