Ciabatta-Tomaten-Auflauf mit Parmesanguss

Aus LECKER 6/2014
3.433335
(30) 3.4 Sterne von 5
Ciabatta-Tomaten-Auflauf mit Parmesanguss Rezept

Zutaten

Für Personen
  •     etwas + 4 EL Olivenöl 
  • 200 Ciabatta (am besten vom Vortag) 
  • 300 Kirschtomaten 
  • 50 Parmesan (Stück) 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1⁄2   Bund/Töpfchen Basilikum 
  • 4   Eier (Gr. M) 
  • 50 Doppelrahmfrischkäse 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 125 Mozzarella 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Ofen vorheizen (E-Herd: 225 °C/Umluft: 200 °C/Gas: s. Hersteller). Eine flache Auflaufform mit Öl einfetten. Ciabatta in grobe Würfel schneiden. Tomaten waschen, halbieren. Brot und Tomaten in der Form verteilen.
2.
3 EL Öl darüberträufeln. Ca. 5 Minuten im Ofen rösten.
3.
Inzwischen Parmesan fein reiben. Knoblauch schälen, fein hacken. Basilikum waschen, trocken schütteln und Blättchen, bis auf 1 EL, grob hacken. Eier aufschlagen. Parmesan, Knoblauch, gehacktes Basilikum und Frischkäse unterrühren.
4.
Mit Salz und Pfeffer würzen.
5.
Brot und Tomaten aus dem Ofen nehmen und Temperatur herunterschalten (E-Herd: 200 °C). Eiermix über den Auflauf gießen und weitere ca. 15 Minuten im Ofen backen. Inzwischen Mozzarella in dünne Scheiben schneiden.
6.
Ca. 5 Minuten vor Ende der Backzeit Auflauf mit Mozzarellascheiben belegen. Auflauf aus dem Ofen nehmen, mit übrigem Basilikum bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 450 kcal
  • 24g Eiweiß
  • 24g Fett
  • 30g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved