close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Couscoussalat „Take it easy“

Aus LECKER 2/2022
0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Mit Möhrchen-Kringeln, Feldsalat und Granatapfelkernen schmeckt uns Couscous-Salat jetzt am besten!

Zutaten

Für  Personen
  • 250 g   Couscous  
  • 250 ml   Gemüsebrühe  
  • 150 g   Feldsalat  
  • 350 g   Möhren  
  • 6 - 7 EL   Olivenöl  
  •     Salz, Pfeffer, Zucker  
  • 1   Granatapfel  
  • 5 EL   heller Balsamico-Essig  

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Couscous mit heißer Brühe übergießen und ca. 5 Minuten quellen lassen. Dann mit einer Gabel auflockern. Den Feldsalat ­verlesen, waschen und gut abtropfen lassen.
2.
Möhren putzen, waschen und längs mit einem Sparschäler in Streifen hobeln. In 2 EL Olivenöl portionsweise unter Wenden anbraten. Salzen und die Streifen eventuell aufrollen.
3.
Granatapfel halbieren, Saft einer Hälfte auspressen. Kerne aus der zweiten Hälfte herauslösen. Saft, Essig und 1 TL Zucker ­verrühren. 4–5 EL Öl unter­schlagen und Vinaigrette mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Couscous, Salat, Granatapfelkerne und Möhren mischen. Mit Vinaigrette beträufeln.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 430 kcal
  • 9 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 58 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: House of Food / Bauer Food Experts

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved