Crêpes mit karamellisiertem Apfelkompott

Crêpes mit karamellisiertem Apfelkompott Rezept

Ein süßes Mittag- oder Abendessen gefällig? Crepes sind da der Klassiker. In diesem Rezept werden die französischen Pfannkuchen noch mit süßen, karamellisierten Äpfeln verfeinert. Ein echter Genuss!

Zutaten

Für Personen
  • 70 Butter 
  • 110 Mehl 
  • 1 EL  + 60 g Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 5   Eier (Größe M) 
  • 350 ml  Milch 
  • 4 TL  Öl 
  • 1/2   Vanilleschote 
  • 4   kleine, säuerliche Äpfel (à ca. 125 g) 
  • 25 Rohrzucker 
  • 50 Schlagsahne 
  • 1 TL  Cognac 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Backpapier 

Zubereitung

90 Minuten
ganz einfach
1.
20 g Butter schmelzen. 75 g Mehl, 1 EL Zucker, Salz und 2 Eier verrühren. 100 ml Milch unterrühren. Butter nach und nach unterrühren. Teig ca. 20 Minuten quellen lassen. Eine Pfanne (ca. 15 cm Ø) portionsweise mit Öl ausstreichen.
2.
Ca. 1/8 des Teiges in die Pfanne geben. Eine Seite goldbraun backen, Crêpe wenden und zu Ende backen. Aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen. Ebenso ca. 7 weitere Crêpes backen.
3.
Inzwischen Vanilleschote längs aufschneiden, das Mark herausschaben. 250 ml Milch, 50 g Zucker, Vanilleschote- und mark erhitzen. Topf vom Herd ziehen. 2 Eier trennen. Eiweiß zugedeckt kalt stellen. Eigelbe und 35 g Mehl in die Vanillemilch rühren.
4.
Bei mittlerer Hitze unter Rühren ca. 2 Minuten dicklich einkochen. In eine größere Schüssel füllen, Vanilleschote entfernen. Folie direkt auf die Creme legen, auskühlen lassen.
5.
Inzwischen Äpfel schälen, vierteln und entkernen. Äpfel in Spalten schneiden. 50 g Butter in einer Pfanne schmelzen. Äpfel darin unter Wenden goldbraun braten. Rohrzucker darüberstreuen und karamellisieren lassen.
6.
Sahne zugießen und ca. 2 Minuten zu einer dicklichen Soße einkochen lassen. Vom Herd nehmen und warm halten.
7.
Folie von der Vanillecreme entfernen. 1 Ei trennen. Eigelb und Cognac verrühren, unter die Creme rühren. 3 Eiweiß mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen, dabei 10 g Zucker einrieseln lassen.
8.
Eischnee unter die Creme heben. Ca. 1/8 der Creme auf die Hälfte jedes Crêpes geben, zweite Crêpeshälfte darüberschlagen. Crêpes auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s.
9.
Hersteller) ca. 10 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, auf Tellern oder kleinen Platten anrichten. Etwas Apfelkompott darübergeben, restliches Kompott dazureichen. Sofort servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 640 kcal
  • 2680 kJ
  • 16g Eiweiß
  • 36g Fett
  • 62g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved