Croque Monsieur mit Spiegelei

1
(1) 1 Stern von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 25 g   Butter  
  • 10 g   Mehl  
  • 50 g   Gemüsebrühe  
  • 100 g   Schlagsahne  
  • 75 g   Gruyere-Käse  
  • 1 EL   Weißwein  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 8 Scheiben   Toastbrot  
  • 4   große Scheiben gekochter Schinken  
  • 2 Stiel(e)   Schnittlauch  
  • 1 EL   Butterschmalz  

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Butter in einem großen Topf erhitzen lassen, Mehl einrühren und kurz mit anschwitzen. Brühe und Sahne zugießen und unter Rühren ca. 5 Minuten köcheln lassen. Käse reiben und 50 g unter die Soße rühren.
2.
Mit Wein, Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Brot im Toaster goldbraun rösten. 4 Scheiben Toast auf ein Backblech setzen und mit etwas Soße beschöpfen. Schinkenscheiben gefaltet darauflegen und ebenfalls mit der Soße beschöpfen. Übrige Toastscheiben auflegen, mit der restlichen Soße übergießen.
4.
Mit dem restlichen Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 3 Minuten überbacken.
5.
Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden. 1 EL Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Eier hineinschlagen und als Spiegeleier 2–3 Minuten stocken lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
6.
Spiegeleier auf den Toast verteilen und mit Schnittlauch bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 19 g Eiweiß
  • 25 g Fett
  • 30 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved