Crunch-Wrap „Bella Melanzana“

Aus LECKER 3/2018
2.5
(2) 2.5 Sterne von 5

Was auf eine Pizza passt, erfüllt auch einen Crunchwrap mit Freude: Auberginen, Basilikum, Oliven und zart schmelzender Mozzarella. In Sachen crunchy Knabberkram machen hier Grissini das Rennen

Zutaten

Für  Stück
  • 1   kleine Aubergine  
  •     Salz, Pfeffer  
  • 3 EL + etwas  Olivenöl  
  • 2   Tomaten  
  • 250 g   Mozzarella  
  • 4   Grissini  
  • 4 Stiel/e   Basilikum  
  • 50 g   grüne Oliven (ohne Stein) 
  • 5   Tortillawraps (25 cm Ø) 
  • 4 EL   Balsamicocreme  

Zubereitung

50 Minuten
einfach
1.
Aubergine putzen, waschen, in Scheiben schneiden. Scheiben salzen und ca. 15 Minuten ziehen lassen.
2.
Oliven in Scheiben schneiden. Tomaten waschen, würfeln. Käse abtropfen lassen, zerzupfen. Grissini in Stücke brechen. Basilikum waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen. Auberginen trocken tupfen, in 3 EL heißem Öl von jeder Seite ca. 2 Minuten braten, mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Wraps mit vorbereiteten Zutaten und Balsamicocreme füllen, falten und braten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 520 kcal
  • 18 g Eiweiß
  • 20 g Fett
  • 63 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved