Curry con Carne

0
(0) 0 Sterne von 5
Curry con Carne Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Zwiebel 
  • 1-2   Knoblauchzehen 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 400 gemischtes Hackfleisch 
  • 1 Töpfchen  Thymian 
  • 1 EL  Tomatenmark 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1-2 TL  Curry 
  • 4   Lauchzwiebeln 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  kleine weiße Bohnenkerne 
  • 5   Tomaten 
  • 100 ml  Weißwein 
  • 600 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  •     Lauchzwiebeln 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel würfeln, Knoblauch durch eine Knoblauchpresse drücken. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin dünsten. Hack zufügen. Bei starker Hitze unter Wenden ca. 10 Minuten braten. Thymian waschen und hacken. Tomatenmark unter das Hack rühren. Mit Salz, Pfeffer, Curry und Thymian würzen. Inzwischen Lauchzwiebeln putzen, waschen, in feine Ringe schneiden. Bohnen abspülen und abtropfen lassen. Tomaten waschen, putzen, vierteln und entkernen. Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Tomaten, Lauchzwiebeln und Bohnen in die Pfanne geben. Mit Weißwein und Brühe ablöschen. Weitere 5 Minuten kochen. Nochmals abschmecken. Mit Lauchzwiebel garniert servieren. Dazu schmeckt Fladenbrot
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 420 kcal
  • 1760 kJ
  • 26g Eiweiß
  • 26g Fett
  • 15g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved