close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Currygeschnetzeltes auf Gemüsereis

Aus kochen & genießen 9/2013
3.666665
(9) 3.7 Sterne von 5

Ein schnelles Mittagessen in nur 20 Minuten: Aus Reis, Gemüse und Geschnetzeltem wird ohne großen Aufwand eine leckere Mahlzeit für jeden Tag.

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 250 g   Langkorn- und Wildreis  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1 Dose(n) (212 ml)  Maiskörner  
  • 250 g   Brokkoli  
  • 1   Paprikaschote  
  • 3   Schweineschnitzel (à ca. 180 g) 
  • 2 EL   Öl  

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Reis in 1⁄2 l kochendem Salzwasser nach Packungs­anweisung garen. Mais abspülen und abtropfen lassen. Brokkoli putzen, waschen und in kleine Röschen teilen. Paprika putzen, waschen und fein würfeln. Gemüse ca. 5 Minuten vor Ende der Garzeit zum Reis geben.
2.
Inzwischen Fleisch waschen, trocken tupfen. Schnitzel aufeinanderlegen und in Streifen schneiden. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Fleisch darin rundherum ca. 5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Currysoße zufügen und aufkochen. Gemüsereis mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem Geschnetzelten anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 610 kcal
  • 31 g Eiweiß
  • 29 g Fett
  • 50 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2023 LECKER.de. All rights reserved