Deftige Gulaschsuppe

3
(1) 3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 200 g   Schalotten  
  • 250 g   Möhren  
  • 50 g   geräucherter durchwachsener Speck  
  • 250 g   Champignons  
  • 2 EL   Öl  
  • 500 g   gemischtes Gulasch  
  • 2-3   Lorbeerblätter  
  • 2 EL   Tomatenmark  
  • 2 EL   Mehl  
  • 3/4 l   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1/4 l   Tomatensaft  
  •     Salz  
  •     schwarzer Pfeffer  
  •     Edelsüß-Paprika  
  • 200 ml   Rotwein  
  • 1/2 Bund   Petersilie  
  • 1 Prise   Zucker  

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Schalotten schälen. Möhren putzen, schälen und fein würfeln. Speck fein würfeln. Champignons waschen, putzen und nach Belieben halbieren. Öl in einem Schmortopf erhitzen, Speck darin auslassen, Fleisch zufügen und rundherum anbraten. Möhrenwürfel, bis auf 1 Esslöffel zum Garnieren, Schalotten, Champignons und Lorbeerblätter kurz mit anbraten. Tomatenmark zufügen und unterrühren. Mit Mehl bestäuben, anschwitzen und mit Brühe und Tomatensaft ablöschen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Aufkochen lassen, zugedeckt ca. 1 Stunde bei mittlerer Hitze schmoren lassen. Nach der Hälfte der Schmorzeit Wein angießen. Inzwischen Petersilie waschen, trocken tupfen und fein hacken. Suppe nochmals mit Salz, Pfeffer, Paprika und Zucker abschmecken. Mit Petersilie und restlichen Möhrenwürfeln bestreut servieren. Dazu schmeckt Bauernbrot
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 500 kcal
  • 2100 kJ
  • 29 g Eiweiß
  • 30 g Fett
  • 19 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved