Dim Sum

0
(0) 0 Sterne von 5
Dim Sum Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 30 Blätter  tiefgefrorener Wan Tan-Teig (ersatzweise Frühlingsrollenteig) 
  • 50 Mungobohnen-Sprossen 
  • 125 Möhren 
  • 2   Lauchzwiebeln 
  • 2-3 EL  Sojasoße 
  • 1 Öl zum Frittieren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Wan Tan-Teig (ca. 10 x 10 cm) in ein feuchtes Geschirrtuch wickeln und auftauen lassen. Sprossen waschen und abtropfen lassen. Möhren putzen, schälen und waschen. Lauchzwiebeln putzen und waschen.
2.
Alles sehr klein schneiden. Mit Sojasoße mischen. Wan Tan-Blätter portionsweise an den Rändern mit etwas Wasser bestreichen (dürfen nicht austrocknen!). Auf eine Hälfte der Blätter ca. 1 Teelöffel Füllung geben.
3.
Diagonal überklappen, so dass Dreiecke entstehen, gut andrücken. Öl erhitzen und portionsweise 2-3 Minuten goldbraun frittieren. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 140 kcal
  • 580 kJ
  • 2 g Eiweiß
  • 9 g Fett
  • 15 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved