Donauwellen-Marmorkuchen

4.5
(2) 4.5 Sterne von 5
Donauwellen-Marmorkuchen Rezept

Zutaten

Für  Stücke
  • 250 g   Zartbitter-Kuvertüre  
  • 250 g   Kirschen  
  • 385 g   Butter  
  • 200 g   + 2 EL Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 225 g   Mehl  
  • 100 g   geschälte, gemahlene Mandeln  
  • 50 g   Speisestärke  
  • 3 gestrichene(r) TL   Backpulver  
  • 300 ml   Milch  
  • 1/2 Päckchen   Puddingpulver "Vanillegeschmack"  
  •     Fett und Paniermehl für die Form 

Zubereitung

135 Minuten
leicht
1.
100 g Kuvertüre hacken, auf einem heißen Wasserbad schmelzen, etwas abkühlen lassen. Inzwischen Kirschen putzen, waschen und entsteinen. 250 g Butter, 200 g Zucker und Salz cremig rühren. Eier nach und nach unterrühren. Mehl, Mandeln, Speisestärke und Backpulver mischen. Abwechselnd mit 5 Esslöffel Milch kurz unterrühren. 1/3 Teig in eine andere Schüssel füllen und geschmolzene Kuvertüre unterrühren, Kirschen unterheben. Beide Teige löffelweise in eine gefettete, mit Paniermehl ausgestreute Gugelhupfform (ca. 2 1/2 Liter Inhalt) füllen. Mit einer Gabel spiralförmig durchziehen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 1 Stunde backen. Herausnehmen und ca. 10 Minuten in der Form ruhen lassen. Vorsichtig aus der Form stürzen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Für die Creme Puddingpulver, 1 Esslöffel Zucker und 4-5 Esslöffel Milch glatt rühren. Restliche Milch aufkochen. Angerührtes Puddingpulver unter Rühren in die Milch geben, aufkochen lassen. In eine Schüssel umfüllen. Oberfläche mit Folie bedecken und auskühlen lassen. 135 g zimmerwarme Butter und 1 Esslöffel Zucker cremig weiß aufschlagen. Pudding gut durchrühren und esslöffelweise unter die Butter rühren. Obereres Drittel vom Marmorkuchen abschneiden. Buttercreme auf den unteren Teil des Kuchens verteilen, Deckel vorsichtig wieder aufsetzen und kalt stellen. Inzwischen 150 g Kuvertüre hacken und auf einem heißen Wasserbad schmelzen. Gugelhupf damit gleichmäßig überziehen und kalt stellen, bis die Glasur fest ist
2.
Wartezeit ca. 2 Stunden. Foto: Först,
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 460 kcal
  • 1930 kJ
  • 6 g Eiweiß
  • 31 g Fett
  • 39 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved