Dreierlei Filet-Gratin

Aus LECKER-Sonderheft 41/2010
Dreierlei Filet-Gratin Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
  • Zubereitungszeit:
    45 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

1 Kroketten

800 g Broccoli

ca. 500 g Rinderfilet

250 - 300 g Schweinefilet

250 - 300 g Putenfilet

25 g Butterschmalz

Salz

Pfeffer

125 g Schlagsahne

1 Beutel Sauce Hollandaise

50 g Butter

75-100 g geriebener Greyerzer Käse

frischer Kerbel und Karambole zum Garnieren

Schritt 1

Backofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3). Die Koketten in einer Lage auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech ausbreiten, in den vorgeheizten Backofen schieben und in 18-22 Minuten knusprig braun backen.

Schritt 2

Nach 10 Minuten einmal wenden. Broccoli putzen, waschen und in Röschen schneiden. Filets waschen, trocken tupfen und in jeweils 4 Medaillons schneiden. Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen und die Rinderfiletmedaillons unter Wenden 6-8 Minuten braten.

Schritt 3

Schweine- und Putenmedaillons etwas später zufügen und unter Wenden 4-5 Minuten mitbraten. Medaillons mit Salz und Pfeffer würzen und auf ofenfesten Tellern oder Platten anrichten. Broccoli in wenig kochendem Salzwasser zugedeckt 6-8 Minuten dünsten.

Schritt 4

Inzwischen 1/8 Liter kaltes Wasser und die Sahne in einen Topf geben und das Soßenpulver einrühren. Unter Rühren kurz aufkochen, und die Herdplatte ausstellen. Kalte Butter in Stücken zufügen, gut unterschlagen und die Soße dann sofort von der Herdplatte nehmen.

Schritt 5

Fertige Kroketten aus dem Backofen nehmen und den Grill vorheizen. Broccoli abtropfen lassen, zu den Filets auf die Teller geben und die Hollandaise darüber verteilen. Mit geriebenem Greyerzer bestreuen.

Schritt 6

Teller oder Platte unter den vorgeheizten Grill schieben und ca. 5 Minuten gratinieren. Mit Kerbelblättchen oder Karambolesternen (Scheiben) garnieren. Kroketten extra dazureichen.

Nährwerte

Pro Person

  • 910 kcal
  • 71 g Eiweiß
  • 52 g Fett
  • 39 g Kohlenhydrate