Dreierlei Soßen für Kuchen: Schokosoße

0
(0) 0 Sterne von 5
Dreierlei Soßen für Kuchen: Schokosoße Rezept

Zutaten

  • 3 TL  Espressopulver 
  • 300 Schlagsahne 
  • 150 Zartbitter-Schokolade 

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Espressopulver und Sahne in einem Topf verrühren und aufkochen. Schokolade hacken, in eine Schüssel geben. Espressosahne vom Herd nehmen, kurz abkühlen lassen, dann über die Schokolade gießen. Schokolade unter Rühren in der heißen Sahne schmelzen, etwas abkühlen lassen
2.
Soße in Flaschen füllen und z. B. zu Rührkuchen oder Muffins servieren. Sollte die Soße beim Lagern fest werden, Flasche in einem warmen Wasserbad erwärmen
3.
Wartezeit ca. 30 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

  • 140 kcal
  • 580 kJ
  • 1g Eiweiß
  • 12g Fett
  • 7g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved