Easy-peasy-Ofen-Tortelloni

Aus LECKER 6/2019
3.421055
(19) 3.4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   grüner Spargel  
  • 500 g   Brokkoli  
  • 250 g   Kirschtomaten  
  • 500 g   Spinat-Ricotta-Tortelloni (Kühlregal) 
  •     Salz, Pfeffer  
  • 4-5 EL   Olivenöl  
  • 1 TL   Gemüsebrühe (instant) 
  • 200 g   Crème fraîche  
  • 2 EL   Pesto (Glas) 
  • 5 Stiele   Basilikum  
  • 1   Bio-Zitrone (abgeriebene Schale) 

Zubereitung

35 Minuten
ganz einfach
1.
Ofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C/Gas: s. Hersteller). Spargel waschen, Enden abschneiden. Stangen in Stücke schneiden. Brokkoli putzen, in Röschen teilen und waschen. Tomaten waschen.
2.
Gemüse und Tortelloni auf eine Fettpfanne (tiefes Backblech) geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Öl mischen. 300 ml Wasser aufkochen, Brühe einrühren, angießen. Im heißen Ofen 20–25 Minuten garen. Zwischendurch einmal umrühren.
3.
Crème fraîche und Pesto verrühren. Basilikum waschen und die Blätter abzupfen. Blech aus dem Ofen nehmen. Alles mit Pesto-Creme, Zitronenschale und Basilikum anrichten. Schmeckt warm und kalt.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 550 kcal
  • 17 g Eiweiß
  • 31 g Fett
  • 48 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved