Eingemachte Quitten

3.711865
(59) 3.7 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Gläser
  • 2   Limetten  
  • 1/2   Vanilleschote  
  • 75 ml   Apfelsaft  
  • 250 g   Honig  
  • 250 g   Zucker  
  • 1 kg   Quitten  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Limetten gründlich waschen, trocken reiben. 1 Limette halbieren, Saft auspressen, andere Limette in Scheiben schneiden, zusammen in eine große Schüssel geben. Vanilleschote längs aufschneiden, Mark herausschaben, Schote längs vierteln. Apfelsaft, 350 ml Wasser, Honig, Zucker, Vanilleschote und -mark in einem Topf zum Kochen bringen
2.
In der Zwischenzeit Quitten waschen, schälen, vierteln und Kerngehäuse entfernen. Quitten längs in Scheiben schneiden, zu den Limetten geben und vermengen. In den Sud geben, ca. 10 Minuten kochen, vom Herd nehmen
3.
Quittenscheiben mit einer Schaumkelle aus dem Sud nehmen, Sud weitere ca. 5 Minuten einkochen. Quittenscheiben in 4 saubere Einmachgläser (à ca. 300 ml Inhalt) verteilen, dabei jeweils ein Stück Vanilleschote und Limette hinzugeben. Sud heiß in die Gläser füllen, bis die Quitten bedeckt sind, mit Einmachringen und Deckeln verschließen
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved