Frozen-Yogurt-Bites

Aus LECKER 7/2019
0
(0) 0 Sterne von 5

Das große Glück kommt oft ganz klein daher. Glauben Sie nicht? Dann probieren Sie mal die kleinen Frozen-Yogurt-Bites hier …

Zutaten

Für  große Form
  • 500 g   Beeren (z. B. Him-, Heidel- und ­Rote Johannisbeeren) 
  • 400 g   Vollmichjoghurt  
  • 1-2 EL   Agavendicksaft  
  • 1 EL   Himbeerkonfitüre, ohne Kerne  

Zubereitung

260 Minuten
ganz einfach
1.
500 g Beeren (z. B. Him-, Heidel- und ­Rote Johannisbeeren) verlesen, evtl. waschen. Beeren in einer großen flachen Form ausbreiten und ca. 2 Stunden einfrieren.
2.
400 g Vollmilchjoghurt halbieren. Eine Hälfte mit 1–2 EL Agavendicksaft, die andere mit 1 EL Himbeerkonfitüre (ohne Kerne) verrühren. Jeweils die Hälfte der Beeren durch den gesüßten bzw. Himbeerjoghurt ziehen.
3.
Beeren wieder in der Form ausbreiten und nochmals ca. 2 Stunden einfrieren.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved