Entenbrust mit Pflaumensalsa und Erdnussreis

Aus LECKER-Sonderheft 4/2013
Entenbrust mit Pflaumensalsa und Erdnussreis Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Glas  (720 ml) Pflaumen 
  • 1   walnussgroßes Stück Ingwer 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1/2   Chilischote 
  • 4   Lauchzwiebeln 
  • 250 Basmatireis 
  • 75 geröstete und gesalzene Erdnusskerne 
  • 3–4   Entenbrustfilets (à ca. 350 g) 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 2 EL  Reisessig 
  • 5 EL  helle Sojasoße 
  •     Alufolie 

Zubereitung

45 Minuten
einfach
1.
Pflaumen abtropfen lassen. Ingwer und Knoblauch schälen, fein hacken. Chili putzen, längs aufschneiden, entkernen, waschen und in feine Ringe schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen, in Stücke schneiden.
2.
Pflaumen klein schneiden.
3.
Reis in gut 1⁄2 l kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Erdnüsse grob hacken.
4.
Für die Entenbrust Backofen vorheizen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: s. Hersteller). Fleisch vorbereiten, anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Filets in eine ofenfeste Form legen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
5.
Im heißen Backofen ca. 10 Minuten garen.
6.
Wenn das Fleisch im Ofen ist, für die Soße das Entenfett – bis auf ca. 1 EL – aus der Pfanne nehmen, durch ein feines Sieb geben und beiseite stellen. Lauchzwiebeln in der Pfanne anbraten, herausnehmen.
7.
Erneut 1 EL Entenfett in der Pfanne erhitzen. Ingwer, Knoblauch und Chili anbraten. Mit Essig und 5 EL Sojasoße ablöschen, aufkochen. 2 EL Sojawürzsoße zum Bestreichen der Entenbrust abnehmen. Pflaumen in die übrige Soße geben.
8.
Ca. 3 Minuten köcheln, warm halten.
9.
Ca. 5 Minuten vor Ende der Entengarzeit die Haut mit der Sojawürzsoße bestreichen. Erdnüsse unter den Reis heben. Fleisch aus dem Ofen nehmen und in Alufolie ca. 5 Minuten ruhen lassen. Lauchzwiebeln und Bratensaft in die Pflaumen­soße geben.
10.
Alles anrichten.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 850 kcal
  • 45g Eiweiß
  • 40g Fett
  • 75g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved