Entenbrust in Pflaumensoße zu Wirsing

Entenbrust in Pflaumensoße zu Wirsing Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3   Entenbrustfilets (ca. 700 g) 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 2   Schalotten oder 
  •     kleine Zwiebeln 
  • 150 ml  Portwein 
  • 2 TL  gekörnter Bratenfond 
  • 1 (ca. 1 kg)  Kopf Wirsingkohl 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 30 Butter 
  • 300 Spätzle 
  • 400 frische oder 1 Glas 
  •     Pflaumen 
  • 1 TL  Speisestärke 
  • 2 EL  Mandeln ohne Haut 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Filets waschen und trocken tupfen. Haut kreuzweise einschneiden. Fleisch in einer Pfanne ohne Fett mit der Hautseite nach unten ca. 5 Minuten kräftig anbraten. Kurz wenden und herausnehmen
2.
Filets, mit der Hautseite nach oben, in eine ofenfeste Form legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 ° C/ Gas: Stufe 3) 15-20 Minuten braten. Schalotten schälen und fein würfeln. Im heißen Bratfett andünsten. Mit Portwein und ca. 150 ml Wasser ablöschen. Bratenfond einrühren, aufkochen und ca. 10 Minuten köcheln lassen
3.
Wirsing putzen, waschen und in Streifen schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. Butter erhitzen. Zwiebel darin andünsten. Wirsing zugeben und ca. 5 Minuten mit dünsten. Knapp 100 ml Wasser angießen, aufkochen und zugedeckt ca. 10 Minuten schmoren. Kohl mit Salz und Pfeffer abschmecken
4.
Inzwischen Spätzle in reichlich kochendem Salzwasser ca. 12 Minuten garen
5.
Pflaumen waschen, halbieren und entsteinen (Pflaumen aus dem Glas abtropfen lassen). Stärke und 2 Esslöffel Wasser glatt rühren. Portweinsoße damit binden. Pflaumen in die Soße geben und ca. 5 Minuten darin ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken
6.
Inzwischen Mandeln in einer Pfanne ohne Fett leicht rösten. Fleisch aufschneiden. Entstandenen Bratensaft in die Soße rühren. Alles anrichten und mit den Mandeln bestreuen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 940 kcal
  • 3940 kJ
  • 49g Eiweiß
  • 43g Fett
  • 76g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved