Entenbruströllchen mit Knusper-Croûtons

Aus LECKER 11/2010
Entenbruströllchen mit Knusper-Croûtons Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 30 Mandeln (ohne Haut) 
  • 100 halbweiche Feigen (soft) 
  • 1/2 TL  Zimt 
  • 1 Messerspitze  Chiliflocken 
  • 1 TL  + 1 EL Öl 
  • 2   Entenbrustfilets (à ca. 350 g) 
  •     Salz und Pfeffer 
  • 2 (ca. 300 g)  Möhren 
  • 1 (ca. 250 g)  Zucchini 
  • 1 TL  Gemüsebrühe (instant) 
  • 200 Couscous 
  • 2 EL  Butter 
  •     Küchengarn 

Zubereitung

105 Minuten
ganz einfach
1.
Mandeln hacken und ohne Fett rösten. Herausnehmen. Feigen sehr fein hacken. Mit Mandeln, Zimt, Chiliflocken und 1 TL Öl mischen.
2.
Filets waschen, trocken tupfen. Die Haut mit einem Messer vom Fleisch abschneiden, beiseite legen. Filets längs einschneiden, sodass jeweils eine Fleischplatte entsteht. Mit Salz würzen. Feigenmix darauf verteilen und rundum einen 1 cm breiten Rand lassen.
3.
Filets von der Längsseite her aufrollen, mit Küchengarn zubinden.
4.
Ofen vorheizen (E-Herd: 80°C/Umluft und Gas nicht geeignet). 1 EL Öl in einem kleinen Bräter erhitzen. Röllchen darin rundherum 4–5 Minuten anbraten. Im Ofen 1 – 1 1/4 Stunden garen.
5.
Inzwischen Gemüse putzen bzw. schälen, waschen und fein würfeln. 350 ml Wasser mit Brühe aufkochen. Couscous und Gemüse zufügen, aufkochen und 1 Minute köcheln. Herdplatte ausschalten. Couscous darauf zugedeckt ca. 10 Minuten quellen lassen.
6.
Dann Butter einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
7.
Entenhaut in Streifen schneiden. In einer heißen Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze unter Wenden ca. 5 Minuten knusprig braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Röllchen in Scheiben schneiden. Alles anrichten.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 640 kcal
  • 37g Eiweiß
  • 34g Fett
  • 42g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved