Erbsen-Kartoffelstampf

Aus LECKER-Sonderheft 2/2015
3.727275
(11) 3.7 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 800 g   mehligkochende Kartoffeln  
  •     Salz, Pfeffer  
  • 100 g   TK-Erbsen  
  • 150 ml   heiße Milch  
  • 30 g   Butter  

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Kartoffeln schälen und waschen. Zugedeckt in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Gefrorene Erbsen zugedeckt in 100 ml heißem Wasser ca. 10 Minuten weich garen. In einem Sieb abtropfen lassen, in eine kleine Schüssel umfüllen und mit einer Gabel zerdrücken.
2.
Kartoffeln abgießen. Mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken, dabei Milch und Butter in Stückchen unterarbeiten. Erbsenpüree unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 220 kcal
  • 6 g Eiweiß
  • 9 g Fett
  • 29 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved