Erdbeer-Pudding-Tarte

0
(0) 0 Sterne von 5
Erdbeer-Pudding-Tarte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 100 Butter 
  • 50 + 3 EL Zucker 
  • 1   Eigelb (Größe M) 
  • 150 Mehl 
  • 500 ml  Milch 
  • 1 Päckchen  Puddingpulver "Vanillegeschmack" 
  • 350-400 Erdbeeren 
  • 30 Zartbitter-Schokolade 
  • 4 Blatt  Gelatine 
  • 250 Speisequark (20 % Fett i. Tr.) 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 100 Schlagsahne 
  •     Fett 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Backpapier 
  •     Trockenerbsen 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Butter in Stücke schneiden. Butter, 50 g Zucker, Eigelb und Mehl zuerst mit den Knethacken des Handrührgerätes, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Teig in Folie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen. 440 ml Milch aufkochen. 6 Esslöffel Milch, Puddingpulver und 3 Esslöffel Zucker glatt rühren und in die kochende Milch rühren. Unter Rühren ca. 1 Minute köcheln lassen, dann in eine Schüssel füllen. Puddingoberfläche mit Folie abdecken und abkühlen lassen. Mürbeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche rund (ca. 28 cm Ø) ausrollen und die gefettete Tarteform (24 cm Ø) auslegen. Überstehende Ränder abschneiden. Mürbeteig mit einer Gabel mehrmals einstechen, dann mit Backpapier auslegen und mit Trockenerbsen füllen. Tarte im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 20-30 Minuten backen. Erdbeeren waschen und trocken tupfen. 2 Erdbeeren beiseite nehmen. Übrige Erdbeeren putzen und halbieren. Tarte aus dem Backofen nehmen, nach ca. 15 Minuten aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Schokolade grob hacken und in einer Schüssel auf einem warmen Wasserbad schmelzen. Kalte Tarte mit Schokolade ausstreichen und kalt stellen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Kalten Pudding mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Quark und Vanillin-Zucker einrühren. Gelatine ausdrücken und in einem kleinen Topf auflösen. 4 Esslöffel Puddingcreme einrühren, dann in die übrige Creme rühren. Tarte mit den Erdbeerhälften belegen und die Puddingcreme darauf verteilen. Tarte ca. 4 Stunden kalt stellen. 2 Erdbeeren vierteln. Sahne steif schlagen und in einen Spritzbeutel mit Sterntülle geben. Tarte mit Sahnetuffs und Erdbeervierteln verzieren
2.
5 Stunden Wartezeit
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 250 kcal
  • 1050 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 26g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved