Erfrischender Key Lime Cheesecake

Aus LECKER 5/2020
0
(0) 0 Sterne von 5
Erfrischender Key Lime Cheesecake Rezept

Die Zugvögel kehren zurück und bringen (hoffentlich) den Sommer mit. Wir freuen uns auf Gartenpartys und amerikanischen Käsekuchen mit Limetten-Kick

Zutaten

Für Stück
  • 200 Mehl 
  • 100 weiche Butter 
  • 4 EL  Zucker 
  • 5   Eier 
  • 300 Doppelrahmfrischkäse 
  • 500 Magerquark 
  • 1 Päckchen  Vanillezucker 
  • 2   Bio-Limetten 
  • 30 Speisestärke 
  • 175 Schlagsahne 
  • 250 Himbeeren 
  •     Alufolie 

Zubereitung

120 Minuten ( + 150 Minuten Wartezeit )
einfach
1.
Boden und Rand einer eckigen Springform (ca. 24 x 24 cm) in Alufolie ein­schlagen, damit die Form absolut dicht ist. Für den Mürbeteigboden Mehl, ­Butter, 50 g Zucker und 1 Ei erst mit den Knethaken des Rührgeräts, dann mit den Händen kurz zu einem glatten Teig ver­kneten. In der Form zu einem Boden andrücken. Mehrmals mit einer Gabel einstechen. Ca. 30 Minuten kalt stellen.
2.
Ofen vorheizen (E-Herd: 150 °C / Umluft: 130 °C / Gas: s. Hersteller). Für die Käsemasse 1 Ei trennen, Eiweiß kalt stellen. Frischkäse, Quark, 175 g Zucker, Vanillezucker, Limettenschale, Stärke, Sahne, das Eigelb und 3 Eier verrühren.
3.
Käsemasse in die Form geben. Ein tiefes Backblech auf unterster Schiene in den heißen Ofen schieben und ca. 1 cm hoch mit kochendem Wasser füllen. Form in die Fettpfanne stellen und ca. 1 ¼ Stunden backen. Herausnehmen und auf ­einem Kuchengitter auskühlen lassen.
4.
Himbeeren verlesen. Hälfte der Beeren pürieren und durch ein Sieb streichen, Püree mit 1–2 EL Zucker süßen. Für das Baiser Eiweiß steif schlagen, dabei 3 EL Zucker einrieseln lassen. Kuchen in Stücke schneiden. Jedes Stück mit einem Klecks Eischnee verzieren, mit einem ­Küchengasbrenner kurz abflämmen und mit Püree sowie Rest Beeren anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 320 kcal
  • 9 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 32 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved