Espresso-macchiato-Roll mit Chai-Latte-Füllung

Aus LECKER-Sonderheft 1/2016
3
(2) 3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Scheiben
  • 4   Eier (Gr. M)  
  •     Salz  
  • 100 g   + etwas + 2 EL Zucker  
  • 4 TL   lösliches Espressopulver  
  • 75 g   Mehl  
  • 4 EL   + etwas Backkakao  
  • 150 g   TK-Himbeeren  
  • 250 g   Sahnequark  
  • 50 g   lösliches Chai-Latte-Pulver  
  • 200 g   Schlagsahne  
  •     Backpapier  

Zubereitung

50 Minuten
fortgeschritten
1.
Backofen vorheizen (E-Herd: 225 °C/Umluft: 200 °C/Gas: s. Hersteller). Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Für den Biskuit Eier trennen. Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen, dabei 100 g Zucker einrieseln lassen.
2.
Espresso mit 3 EL kaltem Wasser verrühren. Mit Eigelb kurz unter die Eischneemasse rühren. Mehl und 4 EL Kakao darübersieben, unterheben. Teig auf das Blech streichen. Im heißen Ofen ca. 8 Minuten backen.
3.
Biskuit herausnehmen. Sofort auf ein gezuckertes Geschirrtuch stürzen. Backpapier abziehen. Biskuit aufrollen. Biskuitrolle auskühlen lassen.
4.
Für die Füllung Himbeeren antauen lassen. Quark mit 2 EL Zucker und Chai-Latte-Pulver verrühren. Sahne steif schlagen, unterheben. Den ausgekühlten Biskuit entrollen. Creme daraufstreichen, dabei an der äußeren Längsseite einen ca. 5 cm breiten Rand frei lassen.
5.
Himbeeren auf der Creme verteilen. Biskuit erneut mithilfe des Tuches aufrollen. Rolle auf eine Platte setzen. Mindestens 30 Minuten kalt stellen. Vor dem Servieren mit Kakao bestäuben.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Scheibe ca. :
  • 210 kcal
  • 7 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 21 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: /media/recipes/kuchen__gebaeck/kuchen_torte_2/Espresso-macchiato-Roll-mit-Chai-Latte-Fuellung-rezepteEspresso-macchiato-Roll-mit-Chai-Latte-Fllung-Fesprmacjpg.jpg

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved