Espressopralinen

Aus kochen & genießen 12/2013
Espressopralinen Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 2 TL  lösliches Espressopulver 
  • 1⁄3   Grundrezept Pralinenmasse 
  • 18   Schoko-Mokkabohnen 
  • 50–75 rosa Dekorzucker 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Espressopulver unter die Pra­linengrundmasse rühren. Aus der Masse mit kühlen Händen ca. 18 Kugeln formen, dabei jeweils in die Mitte 1 Mokkabohne drücken.
2.
Zucker in eine Schüssel geben. Pralinen darin wälzen und ca. 30 Minuten kalt stellen.

Ernährungsinfo

18 Stück ca. :
  • 60 kcal
  • 1g Eiweiß
  • 4g Fett
  • 6g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved