Express-Fritters mit Mangosalsa

Aus LECKER 1/2018
4.31579
(19) 4.3 Sterne von 5

Zack, zack backst du dir zum Wochenstart leckere Mais-Puffer. In Kombination mit fruchtiger Mango-Salsa und knackigem Salat ist das Montagstief schnell überwunden.

Zutaten

Für  Personen
  • 2 Dose(n) (à 425 ml)  Mais  
  • 2   rote Chilischoten  
  • 1/2 Bund   Schnittlauch  
  • 2   Eier (Gr. M) 
  • 160 ml   Milch  
  • 120 g   Mehl  
  • 1/2 TL   Backpulver  
  •     Salz, Pfeffer  
  • 6 EL   Öl  
  • 1   reife Mango  
  • 1/2   Salatgurke  
  • 1-2 EL   Limettensaft  
  • 1   Minirömersalat  

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Mais abtropfen lassen. Chilis längs aufschneiden, entkernen, waschen und hacken. Schnittlauch waschen, in Röllchen schneiden. Eier und Milch verquirlen. Mehl und Backpulver darübersieben und zum glatten Teig verrühren. Mais, Hälfte Chili und Schnittlauch unterrühren, mit 1⁄2 TL Salz und Pfeffer würzen. Daraus im heißen Öl portionsweise ca. 12 Plätzchen backen. Warm halten.
2.
Mango schälen, Fruchtfleisch vom Stein schneiden, würfeln. Gurke waschen, entkernen, würfeln. Beides mit Limette und Rest Chili mischen. Mit Salz würzen. Salat putzen, waschen. Mit Fritters und Salsa anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 480 kcal
  • 14 g Eiweiß
  • 22 g Fett
  • 54 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved