Falafel-Kräuter-Wraps mit Cashew-Dip

5
(1) 5 Sterne von 5
Falafel-Kräuter-Wraps mit Cashew-Dip Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 1 Dose (425 ml)  Kichererbsen 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 1   Zwiebel 
  • 6 Stiele  Pfefferminze 
  • 4 Stiele  glatte Petersilie 
  • 5 EL  Olivenöl 
  • 80 Pistazienkerne 
  • 1 EL  Semmelbrösel 
  • 1 TL  gemahlener Kreuzkümmel 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Saft von 1 Zitrone 
  • 6 EL  Cashewnussbutter 
  • 6 EL  Rapsöl 
  • 4   Tomaten 
  • 1   Chilischote 
  • 2 Stiele  Oregano 
  • 16   rote Weintrauben 
  • 1 Kopf  Spitzkohl (ca. 800 g) 
  •     Backpapier 
  •     Alufolie 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Kichererbsen in ein Sieb gießen und gut abtropfen lassen. Knoblauch schälen. 1 Zehe grob, die andere fein hacken. Zwiebel schälen, halbieren und klein schneiden. Minze und Petersilie waschen, trocken schütteln und Blättchen von den Stielen zupfen.
2.
In einem hohen Gefäß 2 EL Olivenöl, Kichererbsen, Pistazien, grober Knoblauch, Zwiebel, Minze, bis auf einige Blättchen zum Garnieren, Petersilie und Semmelbrösel mit dem Schneidstab fein pürieren. Mit Kreuzkümmel, Salz, Pfeffer und einigen Spritzern Zitronensaft abschmecken. Aus der Masse 16 gleichgroße Bällchen formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) 15–20 Minuten backen. Dabei mehrmals wenden.
3.
Inzwischen Cashewnussbutter, Rapsöl und 3 EL Zitronensaft verquirlen. Mit Salz abschmecken. Tomaten putzen, waschen und vierteln. Kerngehäuse entfernen und Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Chili putzen, der Länge nach aufschneiden, waschen und Kerne entfernen. Schote klein schneiden. Oregano waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und fein schneiden.
4.
In einer Schüssel Tomatenwürfel, Chili, fein gehackter Knoblauch und Oregano vermischen. 3 EL Olivenöl darunterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5.
Falafel aus dem Ofen nehmen und mit Alufolie bedeckt warm halten. Trauben putzen, waschen und halbieren. Spitzkohl putzen und 8 schöne, große Blätter vorsichtig abschneiden. Restlichen Kohl anderweitig verwenden. Blätter waschen und trocken tupfen. Festen Strunk keilförmig herausschneiden. Blätter mit Cashewdip bestreichen. Auf jedes Blatt 2 Falafel, etwas Tomatensalsa und einige Trauben geben und vorsichtig zusammenrollen. Mit übriger Minze garnieren. Restlichen Dip und Salsa dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

8 Stück ca. :
  • 290 kcal
  • 1210 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 25g Fett
  • 11g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved