Farmer-Eintopf

Farmer-Eintopf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Zwiebeln 
  • 35 Butter oder Margarine 
  • 25 Mehl 
  • 1/4 Milch 
  • 3/4 Gemüsebrühe (Instant) 
  •     Salz 
  •     Cayennepfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 2 Packungen (à 300 g)  tiefgefrorenes Farmergemüse 
  • 1 Packung (200 g)  tiefgefrorene dänische Fleischklößchen 
  • 3 Scheiben  Toastbrot 
  • 30 geriebener Emmentaler-Käse 
  •     Petersilie 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen und fein hacken. In 25 Gramm heißem Fett goldgelb dünsten. Mehl darüberstäuben und anschwitzen. Milch und Brühe unter rühren zufügen und aufkochen lassen. Mit Salz, Cayennepfeffer und Muskat würzen. Gemüse zufügen und darin bei mittlerer Hitze zehn Minuten garen. Klöße zufügen und drei Minuten garen. Nochmals abschmecken. Toast entrinden, mit restlichem Fett bestreichen und diagonal vierteln. Käse darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 ° C/ Gas: Stufe 4) zwei Minuten überbacken. Alles mit gehackter Petersilie bestreut servieren
2.
Pro Portion 2050 kJ/ 490 kcal. E 23 g/ F 28 g/ KH 35 g

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved