Feine Spargeltarte

Feine Spargeltarte Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 150 + etwas Dinkelmehl (Type 630) 
  • 50 kalte + 1 TL Butter 
  • 75 Magerquark 
  • 5   Eier (Gr. M) 
  •     Salz, Zucker, Pfeffer 
  • 1,2 kg  weißer Spargel 
  • 4-5 Stiel(e)  Estragon od. Kerbel 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  •     Fett 
  • 300 Schlagsahne 
  • 4 EL  Crème fraîche 
  •     evtl. abgeriebene Schale von 1/2 Bio-Orange, Muskat 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
150 g Mehl, 50 g Butter in Stückchen, Quark, 1 Ei und 1 Prise Salz erst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann kurz mit den Händen zum glatten Teig verkneten. Zugedeckt ca. 1 Stunde kalt stellen
2.
Spargel waschen, schälen, holzige Enden abschneiden. Spargel in kochendem, leicht gesalzenem Wasser mit 1/2 TL Zucker und 1 TL Butter zugedeckt ca. 5 Minuten vorgaren. Herausheben, gut abtropfen lassen. Kräuter waschen, trocken schütteln und hacken
3.
Eine rechteckige Auflaufform (ca. 24 x 30 cm) fetten. Teig auf etwas Mehl zum Rechteck (ca. 26 x 32 cm) ausrollen. Form damit auslegen, am Rand hochdrücken. Die Spargelstangen gleichmäßig auf dem Teig verteilen
4.
Sahne, Crème fraîche und 4 Eier verquirlen. Kräuter und Orangenschale unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Über den Spargel gießen
5.
Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) auf der unteren Schiene (Gas: s. Herdhersteller) 45-50 Minuten backen. Dazu passt Katenschinken
6.
Getränk: Mineralwasser

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 660 kcal
  • 2770 kJ
  • 22g Eiweiß
  • 46g Fett
  • 35g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved