Fenchel-Spaghetti mit Tomatensoße

0
(0) 0 Sterne von 5
Fenchel-Spaghetti mit Tomatensoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Fenchelknolle (ca. 200 g) 
  • 250 Cabanossi 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 200 Spaghetti 
  •     Salz 
  • 1 EL  Öl 
  • 1 Packung (370 ml)  Tomatenstückchen mit Kräutern 
  •     schwarzer Pfeffer 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Fenchel putzen, waschen, halbieren und in Streifen schneiden. Fenchelgrün beiseite legen. Cabanossi in Scheiben schneiden, Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Nudeln nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser zubereiten. Öl in einem Topf erhitzen. Cabanossi und Fenchel darin anbraten, herausnehmen. Zwiebel und Knoblauch im Bratfett andünsten. Soße zugeben und einmal aufkochen. Mit Pfeffer würzen. Nudeln abgießen, abtropfen lassen. Nudeln mit Cabanossi, Fenchel und Soße mischen. Fenchelgrün hacken und darüberstreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ
  • 22g Eiweiß
  • 28g Fett
  • 46g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved