Festliche Pflaumentorte

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

  • 125 g   Butter oder Margarine  
  • 275 g   Zucker  
  • 2 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 250 g   Mehl  
  • 1/2 Päckchen   Backpulver  
  • 50 g   Mandelblättchen  
  • 50 ml   Milch  
  • 400 g   Pflaumen  
  • 450 ml   roten Johannisbeersaft ©gibt es nicht mehr im Handel  
  •     !!©  
  • 1 Päckchen   Puddingpulver "Vanille-Geschmack"  
  •     Zimt  
  • 4 Blatt   weiße Gelatine  
  • 500 g   Mascarpone  
  • 250 g   Sahnequark  
  • 100 ml   Zitronensaft  
  •     Sahnetuff¿s und Zuckerblüten zum Verzieren 
  •     Fett und Paniermehl für die Form 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Für den Teig Fett, 100 g Zucker und 1 Päckchen Vanillin-Zucker schaumig schlagen. Eier einzeln unterrühren. Mehl, Backpulver und Mandeln mischen. Abwechselnd mit Milch unterrühren. In eine gefettete, mit Paniermehl ausgestreute Springform (26 cm Ø) füllen.
2.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) 25-30 Minuten backen. Anschließend auskühlen lassen und 1 mal quer halbieren. Unteren Boden mit dem Springformrand umschließen. Inzwischen für das Kompott Pflaumen putzen, halbieren, entsteinen.
3.
Fruchtfleisch in Spalten schneiden. 6 Esslöffel Saft, 5 Esslöffel Zucker und Puddingpulver glatt rühren. Restlichen Saft und Pflaumen zugedeckt ca. 10 Minuten köcheln. Mit Zimt würzen. Angerührtes Puddingpulver einrühren und erneut aufkochen lassen.
4.
Obere Teighälfte in Tortenstücke teilen. Diese jeweils mit etwas von dem noch flüssigen Kompott verzieren. Restliches Kompott etwas abkühlen lassen und, bis auf 2 Esslöffel für die Creme, auf den unteren Boden verteilen.
5.
Vollständig fest werden lassen. Inzwischen für die Creme Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Mascarpone, Quark, Zitronensaft, restlichen Vanillin-Zucker und Zucker verrühren. Gelatine ausdrücken, lauwarm auflösen.
6.
Übrigen Kompott zufügen und unter die Creme rühren. Gleichmäßig auf das Kompott streichen, einzelne Tortenstücke nach Belieben darauf setzen, fest werden lassen. Vor dem Servieren mit Sahnetuff und kleinen Zuckerblüten verzieren.
7.
Ergibt ca. 12 Stücke.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 550 kcal
  • 2310 kJ
  • 10 g Eiweiß
  • 33 g Fett
  • 51 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved