close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Feurige Chiliwaffeln

Aus kochen & genießen
4.128205
(39) 4.1 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 2   rote Zwiebeln  
  • 1   rote Chilischote  
  • 1   Mango  
  • 1 EL   brauner Zucker  
  • 5 EL   weißer Balsamico Essig  
  • 4 EL   Olivenöl  
  •     Salz, Pfeffer  
  • 1   Zwiebel  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 300 g   gemischtes Hackfleisch  
  •     Edelsüß Paprika  
  • 0,5 EL   Tomatenmark  
  • 150 g   Chilisoße  
  • 75 g   mittelalter Goudakäse  
  • 1   Avocado  
  • 8   Weizenfladen  
  • 3 Stiel/e   Petersilie  

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Rote Zwiebeln schälen und fein würfeln. Chilischote schälen und in feine Ringe schneiden. Mango schälen, seitlich das Fruchtfleisch sehr knapp vom Stein schneiden. Fruchtfleisch fein würfeln. Zucker und Essig verrühren und 2 EL Öl unterschlagen. Zwiebeln, Mango, Chili und Vinaigrette mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Zwiebel schälen und fein würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Hackfleisch hineinbröseln, unter wenden kräftig anbraten. Zwiebeln und Knoblauch zufügen, kurz mit anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen.
3.
Tomatenmark zufügen, unterrühren, kurz anschwitzen. Mit Chilisoße ablöschen, kurz aufkochen. Käse fein reiben. Avocado halbieren, Stein herauslösen, Schale abziehen und Fruchtfleisch in dünne Spalten schneiden.
4.
Ein Herzwaffeleisen vorheizen. Ein Fladen auf das Waffeleisen setzen, 1/4 der Hackmasse mittig darauf setzen. Mit 1/4 des Käses bestreuen und 1/4 der Avocadospalten mittig darauf verteilen. Einen zweiten Fladen als Deckel darauf setzen, leicht andrücken.
5.
Waffeleisen schließen, bei mittlerer Hitze 6–7 Minuten backen. Vorsichtig herausnehmen und warm halten. Aus den restlichen Zutaten 3 weiter Fladen backen.
6.
Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Fladen nach Belieben an makierten Schnittstellen in Herze schneiden. Auf Tellern mit Salsa und Petersilie bestreut anrichten. Restliche Salsa extra dazu reichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 720 kcal
  • 28 g Eiweiß
  • 39 g Fett
  • 62 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved