Feuriger Grünkohl-Eintopf mit Graupen und Chorizo

3.75
(4) 3.8 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 300 g   Graupen  
  • 500 g   frischer geputzter Grünkohl  
  • 300 g   Knollensellerie  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 1   kleine Chilischote  
  • 4   Chorizo Würste (à ca. 50 g) 
  • 2 EL   Öl  
  • 2 l   Gemüsebrühe  
  • 1 gestrichene(r) TL   Kümmel  
  •     Currypulver  
  •     gemahlener Pfeffer  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Graupen waschen und abtropfen lassen. Grünkohl verlesen, gründlich waschen, abtropfen lassen und blättrig schneiden. Sellerie schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Knoblauch schälen und in kleine Würfel schneiden. Chilischote putzen, längs halbieren, Kerne entfernen. Schote in feine Streifen schneiden
2.
Öl in einem Topf erhitzen. Vorbereitetes Gemüse, Knoblauch und Graupen darin andünsten. Mit Brühe auffüllen, Chili, Kümmel und Chorizo hineingeben. Aufkochen und die Suppe zugedeckt 25–30 Minuten bei schwacher Hitze köcheln. Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken. Chorizo herausnehmen, in Scheiben schneiden und in die Suppe zurückgeben. Suppe in Tellern anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 600 kcal
  • 2520 kJ
  • 24 g Eiweiß
  • 24 g Fett
  • 61 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved