Feuriger Schweinefilet-Broccoli Wok

Feuriger Schweinefilet-Broccoli Wok Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 Broccoli 
  •     Salz 
  • 750 Schweinefilet 
  • 350 Möhren 
  • 1-2   Knoblauchzehen 
  • 400 Champignons 
  • 1   rote Chilischote 
  • 3-4 EL  Sojaöl 
  • 4-6 EL  Sojasoße 
  • 1-2 TL  Sambal Oelek 
  • 150 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 100 Cashewkerne 
  •     frisch gemahlener schwarzer Pfeffer 
  •     rote Chilischote 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Broccoli putzen, waschen und die Röschen abschneiden. Stiel schälen und in dünne Scheiben schneiden. Broccoli in kochendes Salzwasser geben und 4-5 Minuten garen. Anschließend in ein Sieb gießen und gut abtropfen lassen.
2.
Inzwischen Fleisch waschen, trocken tupfen und in sehr dünne Scheiben schneiden. Möhren putzen, waschen und in sehr dünne schräge Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Champignons putzen, eventuell waschen und halbieren.
3.
Chilischote längs aufschneiden, entkernen, waschen und in feine Stücke schneiden. Öl in einem Wok erhitzen, Fleisch zufügen und bei starker Hitze unter Wenden anbraten. Mit etwas Sojasoße abschmecken.
4.
Fleisch herausnehmen und zur Seite stellen. Broccoli, Möhren, Champignons und Knoblauch ins heiße Bratfett geben und ebenfalls kräftig anbraten. Chiliringe, Sambal Oelek, etwas Sojasoße und Brühe zufügen und ca. 5 Minuten dünsten.
5.
Inzwischen Cashewkerne in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten. Fleisch in den Wok geben und nochmals mit Sojasoße, Salz und Pfeffer abschmecken. Mit einigen Cashewkernen bestreuet und nach Belieben mit Chilischote garniert servieren.
6.
Restlichen Cashewkerne extra dazureichen. Dazu schmeckt Reis.

Ernährungsinfo

5 Personen ca. :
  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 36g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 10g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved