Filetpfanne mit Frischkäsesoße

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 300 g   Spaghetti  
  •     Salz  
  • 2 (ca. 400 g)  Zucchini  
  • 400 g   Rinderfiletspitzen  
  • 2 EL   Öl  
  •     Pfeffer  
  • 2 Stiel(e)   glatte Petersilie  
  • 1 TL   in langen Streifen abgezogene Zitronenschale  
  • 200 ml   Rinderbrühe (Instant) 
  • 200 g   Schlagsahne  
  • 150 g   Frischkäse mit Kräutern der Provence  
  •     frische Kräuter zum Garnieren 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Spaghetti nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Inzwischen Zucchini putzen, waschen, in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Filet waschen, trocken tupfen, in etwas kleinere Stücke schneiden. Öl erhitzen. Filet darin unter Wenden 3 Minuten bei starker Hitze braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, beiseite nehmen. Zucchini ins Bratfett geben, 2 Minuten braten. Inzwischen Petersilie waschen, in Streifen schneiden. Petersilie und Zitronenschale zufügen, mit Brühe und Sahne ablöschen, aufkochen lassen. Frischkäse darin schmelzen. Filet wieder zufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Spaghetti mit Filet und Zucchini in Soße portionsweise anrichten. Mit frischen Kräutern garniert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 690 kcal
  • 2890 kJ
  • 36 g Eiweiß
  • 35 g Fett
  • 59 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved