Filo-Tarte mit Pilzen

0
(0) 0 Sterne von 5
Filo-Tarte mit Pilzen Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 400 gemischte Pilze (z. B. Champignons und Pfifferlinge) 
  • 2   Hähnchenfilets (à ca. 175 g) 
  • 3–4 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 1 (125 g)  Becher Crème double 
  • 4–5 EL  Milch 
  •     Zucker 
  • 1 Packung (250 g)  Strudelteigblätter Filo- oder Yufkateig (10 Blätter à 30 x 31 cm; Kühlregal) 
  • 1 Bund  Petersilie 
  • 100 Butter 
  • 1 EL  Semmelbrösel oder Paniermehl 
  • 100 Gorgonzola-Käse 
  •     etwas Petersilie 
  •     Backpapier 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Champignons säubern und putzen, Pfifferlinge gründlich waschen. Pilze je nach Größe halbieren oder vierteln. Fleisch waschen, trocken tupfen, in grobe Würfel schneiden. 2 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Fleischwürfel darin unter Wenden 3–4 Minuten anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. Pilze im heißen Bratfett portionsweise 3–4 Minuten braun braten, evtl. nochmals 1–2 EL Öl zugeben. Fertige Pilze mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen
2.
Eier, Crème double und Milch verrühren, mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker kräftig würzen. Teigblätter bei Raumtemperatur ca. 10 Minuten ruhen lassen. Inzwischen Fleisch und Pilze mischen. Petersilie waschen, trocken schütteln. Blättchen von den Stielen zupfen, hacken und unter die Pilz-Mischung rühren
3.
Butter schmelzen. Eine Pizzaform (ca. 26 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Teigbätter einzeln leicht versetzt in die Form legen, so dass die Teigränder über den Formrand hängen. Dabei jedes Teigblatt einzeln dünn mit Butter einpinseln
4.
Boden gleichmäßig mit Paniermehl bestreuen. Pilz-Mischung in die Form geben. Mit Eiermilch übergießen, Gorgonzola zerbröseln und darüberstreuen. Teigränder vorsichtig zu einem Rand zusammendrehen, mit Butter bestreichen
5.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 30–40 Minuten auf unterer Schiene backen, bis die Masse gestockt und schön braun ist. Eventuell die letzten ca. 10 Minuten zudecken. Nach Belieben mit Crème double oder Schmand servieren. Evtl. mit etwas Petersilie bestreuen
6.
Bei 10 Stücken:
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

10 Stücke ca. :
  • 340 kcal
  • 1420 kJ
  • 16g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 17g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved