Fisch-Gemüse-Päckchen „F(r)isch und fertig“

Aus LECKER 10/2019
4.64706
(17) 4.6 Sterne von 5
Fisch-Gemüse-Päckchen „F(r)isch und fertig“ Rezept

Zartes Fischfilet mit knackigem Gemüse gelingt im Ofen unkompliziert und perfekt! Dafür packen wir beides wie ein Bonbon in Backpapier ein und genießen das Ergebnis zu krossem Baguette.

Zutaten

Für Personen
  • 3   Schalotten 
  • 2   Koblauchzehen 
  • 1   Zucchini 
  • 2   Tomaten 
  • 1   Bio-Zitrone 
  • 3 Stiele  Oregano und Petersilie 
  • 4 Stücke  Kabeljaufilet (à ca. 150 g) 
  •     Salz und Pfeffer 
  • 4 EL  Olivenöl 
  • 12 EL  trockener Weißwein 
  •     Backpapier 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Schalotten und Knoblauch schälen. Knoblauch in Scheiben, Schalotten in Spalten schneiden. Zucchini und Tomaten waschen, putzen. Zucchini in Stifte und ­Tomaten in Scheiben schneiden. Zitrone heiß waschen, abtrocknen und in Scheiben schneiden. Kräuter waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen. Fisch abspülen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Ofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C/Gas: s. Hersteller). 4 Stücke Backpapier auf einer ­Arbeitsfläche ausbreiten. Vorbereitete Zutaten darauf verteilen, mit je 1 EL Öl und 3 EL Wein beträufeln. Päckchen wie einen Bonbon verschließen, mit Garn zusammenbinden. Auf einem Backblech im vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten garen. Zum Anrichten Päckchen oben öffnen. Dazu passt Baguette.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 230 kcal
  • 28 g Eiweiß
  • 11 g Fett
  • 3 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved