Fischstäbchen mit Erbsen-Möhren-Gemüse

Aus LECKER-Sonderheft 7/2018
  • Zubereitungszeit:
    45 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Portionen

Salz

1 kg mehligkochende Kartoffeln

300 g TK-Erbsen

4 Möhren

250 ml Milch

4 EL Butter

geriebene Muskatnuss

600 g küchenfertiges Seelachsfilet (ohne Haut und Gräten)

5 EL Mehl

80 g Semmelbrösel

3 Eier (Gr. M)

2 EL Öl

Pfeffer

evtl. Dill zum Garnieren

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Ca. 2 l Salzwasser (1 TL Salz; später wird das Püree noch mal gewürzt) in einem großen Topf aufkochen. Kartoffeln schälen, waschen und grob in Stücke schneiden. Kartoffeln im heißen Salzwasser ca. 20 Minuten garen.

2

Inzwischen gefrorene Erbsen in einer Schüssel antauen lassen. Ca. 1 l Salzwasser in einem Topf aufkochen. Enden der Möhren abschneiden. Möhren schälen, in Scheiben schneiden und im heißen Salzwasser 5–7 Minuten garen. Nach 4 Minuten Erbsen zugeben und zu Ende garen. In ein Sieb abgießen, kurz abtropfen lassen und zurück in den Topf geben.

3

Kartoffeln abgießen und kurz ausdampfen lassen. Milch kurz erwärmen und mit 1 EL Butter zu den Kartoffeln geben. Alles mit einem Kartoffelstampfer fein zerstampfen. Mit Salz und Muskat abschmecken, warm halten. (Herd­platte auf die niedrigste Stufe stellen und das Pü ab und zu umrühren.)

4

Fisch unter fließendem kalten Wasser abspülen, auf ein Plastikbrett legen, rundherum mit Küchenpapier trocken tupfen und in ca. 2 x 9 cm lange Streifen schneiden. Mit Salz würzen.

5

Mehl und Semmelbrösel jeweils in tiefe Teller geben. Eier in einem tiefen Teller verquirlen. Fischstreifen nacheinander in Mehl, Ei und Semmelbröseln wenden.

6

2 EL Butter und 2 EL Öl portionsweise (pro Portion jeweils 1 EL) in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Fisch darin in 2 Portionen unter Wenden jeweils ca. 4 Minuten braten. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Im Ofen (bei ca. 50 °C) warm halten.

7

Inzwischen 1 EL Butter zum Möhren-Erbsen-Mix geben und noch mal bei schwacher Hitze unter Rühren erwärmen, bis die Butter geschmolzen ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fischstäbchen mit Mischgemüse und Kartoffelpüree anrichten. Mit Bratfett beträufeln und nach Belieben mit Dill garnieren.

Nährwerte

Pro Portion

  • 630 kcal

Video-Tipp

Video Platzhalter
Video: Show Heroes