Fleischbällchen in Dattel-Tomatensoße

Aus LECKER 7/2016
4.2
(15) 4.2 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Zwiebeln  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 400 g   gemischtes Hack  
  • 1   Ei (Gr. M) 
  • 4 EL   Semmelbrösel  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Muskat  
  • 60 g   entsteinte getrocknete Datteln  
  • 1   rote Paprikaschote  
  • 1 EL   Öl  
  • 200 ml   trockener Rotwein  
  • 1 Dose(n) (à 425 ml)  stückige Tomaten  
  • 2 EL   Mehl  

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
2 Zwiebeln und 1 Knoblauch­zehe schälen und fein würfeln. 400 g gemischtes Hack, 1 Ei (Gr. M), 4 EL Semmelbrösel, Knoblauch und Hälfte Zwiebeln verkneten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Ca. 16 Bällchen daraus formen.
2.
Für die Soße 60 g entsteinte getrocknete Datteln fein würfeln. 1 rote Paprikaschote putzen, waschen, fein würfeln. 1 EL Öl erhitzen. Paprika und Rest Zwiebel darin andünsten. Datteln zugeben, mit 200 ml trockenem Rotwein ablöschen. 1 Dose (425 ml) stückige Tomaten zugeben, auf­kochen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Fleischbällchen in 2 EL Mehl wenden, in die Soße geben und zugedeckt ca. 25 Minuten schmoren. Zwischendurch ­Bällchen einmal wenden. Abschmecken.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 490 kcal
  • 26 g Eiweiß
  • 25 g Fett
  • 25 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Food & Foto Experts

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved