Fleischbouillon mit Grieß-Sternen

Fleischbouillon mit Grieß-Sternen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Rindfleisch zum Kochen 
  • 1 Bund  Suppengrün 
  • 1   Zwiebel, 1/2 TL Pfefferkörner 
  • 1-2   Gewürznelken 
  • 1   Lorbeerblatt 
  • 2   Eier , 1/4 l Milch (Gr. M) 
  •     Salz, Muskat, Pfeffer 
  • 50 Grieß 
  • 30 + etwas weiche Butter 
  • 3-4 Stiel(e)  Petersilie und 
  •     Schnittlauch 

Zubereitung

135 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen. Suppengrün putzen, waschen und zerkleinern. Zwiebel schälen, vierteln. Alles mit Gewürzen und 1 1/2-2 l Wasser aufkochen. Ca. 2 Stunden köcheln lassen. Zwischendurch abschäumen
2.
Eier trennen. Milch mit knapp 1/4 TL Salz aufkochen. Grieß einrühren und so lange rühren, bis sich die Masse als Kloß vom Topfboden löst. Etwas abkühlen. 30 g Butter, Eigelb und Muskat verrühren. Kräuter waschen, fein schneiden. Unterrühren. Grießmasse einrühren. Eiweiß steif schlagen, unterheben
3.
Masse ca. 1 cm dick in eine gefettete Auflaufform streichen. Im heißen Ofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten backen. Auskühlen lassen. Sterne ausstechen bzw. in Rauten schneiden. Bouillon durchsieben, abschmecken. Sterne in Tassen verteilen. Die Brühe vorsichtig darauf füllen

Ernährungsinfo

7 Personen ca. :
  • 220 kcal
  • 920 kJ
  • 15g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 7g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved