close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Fleischbouillon mit Grieß-Sternen

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   Rindfleisch zum Kochen 
  • 1 Bund   Suppengrün  
  • 1   Zwiebel, 1/2 TL Pfefferkörner  
  • 1-2   Gewürznelken  
  • 1   Lorbeerblatt  
  • 2   Eier , 1/4 l Milch (Gr. M) 
  •     Salz, Muskat, Pfeffer  
  • 50 g   Grieß  
  • 30 g   + etwas weiche Butter  
  • je 3-4 Stiel(e)   Petersilie und  
  •     Schnittlauch  

Zubereitung

135 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen. Suppengrün putzen, waschen und zerkleinern. Zwiebel schälen, vierteln. Alles mit Gewürzen und 1 1/2-2 l Wasser aufkochen. Ca. 2 Stunden köcheln lassen. Zwischendurch abschäumen
2.
Eier trennen. Milch mit knapp 1/4 TL Salz aufkochen. Grieß einrühren und so lange rühren, bis sich die Masse als Kloß vom Topfboden löst. Etwas abkühlen. 30 g Butter, Eigelb und Muskat verrühren. Kräuter waschen, fein schneiden. Unterrühren. Grießmasse einrühren. Eiweiß steif schlagen, unterheben
3.
Masse ca. 1 cm dick in eine gefettete Auflaufform streichen. Im heißen Ofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten backen. Auskühlen lassen. Sterne ausstechen bzw. in Rauten schneiden. Bouillon durchsieben, abschmecken. Sterne in Tassen verteilen. Die Brühe vorsichtig darauf füllen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 220 kcal
  • 920 kJ
  • 15 g Eiweiß
  • 14 g Fett
  • 7 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved