Frankfurter Kranz mit Kirschkompott

0
(0) 0 Sterne von 5
Frankfurter Kranz mit Kirschkompott Rezept

Zutaten

  • 100 Butter oder Margarine 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 125 Zucker 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 150 Mehl 
  • 50 Speisestärke 
  • 2 TL  Backpulver 
  • 50 ml  Milch 
  •     Fett und Mehl 
  • 1/2 Milch 
  • 25 Zucker 
  • 1 Päckchen  Puddingpulver "Vanille-Geschmack" 
  • 250 weiche Butter oder Margarine 
  • 1 Glas (720 ml; Abtr. Gew.: 450 g)  Kirschen 
  • 25 Zucker 
  • 1 Päckchen  Soßenpulver "Vanille-Geschmack" 
  • 150 Haselnusskrokant 
  • 125 Schlagsahne 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Für den Teig Fett, Vanillin-Zucker und Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes schaumig schlagen. Eier nach und nach unterrühren. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen, auf die Fett-Eimasse sieben und unterrühren.
2.
Restliche Milch zufügen und unterrühren. Teig in eine gefettete, bemehlte Kranzkuchenform füllen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C / Gas: Stufe 2) ca. 30 Minuten backen. Kuchen aus dem Ofen nehmen, auf ein Kuchengitter stürzen und auskühlen lassen.
3.
Für die Creme 5 Esslöffel Milch, Zucker und Puddingpulver glatt rühren. Restliche Milch aufkochen lassen, angerührtes Puddingpulver einrühren und nochmals aufkochen lassen. Zugedeckt bei Zimmertemperatur auskühlen lassen, Oberfläche dabei mit Frischhaltefolie bedecken.
4.
Kirschen auf einem Sieb abtropfen lassen, Saft dabei auffangen. Vier Esslöffel Kirschsaft, restlichen Zucker und Soßenpulver verrühren. Restlichen Kirschsaft aufkochen lassen, angerührtes Soßenpulver einrühren, nochmals aufkochen lassen und die Kirschen, bis auf 8 Stück zum Verzieren unterheben.
5.
Boden einmal durchschneiden. Kompott auf den unteren Boden streichen und auskühlen lassen. Für die Creme Fett mit den Schneebesen des Handrührgerätes ca. 10 Minuten cremig aufschlagen. Vanillepudding esslöffelweise unterrühren.
6.
1/3 der Buttercreme auf das Kirschkompott streichen, oberen Boden darauf setzen und den Kranz mit der restlichen Buttercreme einstreichen. Den Kuchen mit Krokant bestreuen. Sahne steif schlagen, in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und Tuffs auf den Kranz spritzen.
7.
Restliche Kirschen auf die Tuffs setzen. Ergibt ca. 20 Stücke.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

  • 320 kcal
  • 1340 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 19g Fett
  • 30g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved