Friesentorte mit Hagebutten

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 1 Packung   tiefgefrorener Blätterteig (6 Scheiben à 75 g)  
  • 400 g   Schlagsahne  
  • 2 Päckchen   Bourbon Vanillezucker  
  • 340 g   Hagebutten-Konfitüre  
  •     Mehl für die Arbeitsfläche 
  •     Backpapier  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Blätterteigschieben nebeneinanderlegen und auftauen lassen. Jeweils 3 Scheiben übereinanderlegen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und zu Kreisen (28 cm Ø) ausstechen.
2.
Teig 5 Minuten kalt ruhen lassen. Backblech mit Backpapier auslegen. Teigkreise nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten backen. Auf Kuchengittern auskühlen.
3.
Sahne steif schlagen, dabei Vanillezucker einrieseln lassen. Konfitüre glatt rühren und 2 Esslöffel beiseite stellen. Böden mit Konfitüre bestreichen und Sahne gleichmäßig darauf verteilen. Böden übereinanderlegen und Tortenoberfläche mit Rest Konfitüre verzieren.
4.
Sofort servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 3 g Eiweiß
  • 21 g Fett
  • 33 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved