Fudges klassisch

Fudges klassisch Rezept

Zutaten

Für Stücke/Würfel
  • 500 Zucker 
  • 500 Schlagsahne 
  • 60 Butter 
  • 1   Vanilleschote 
  •     Öl und Backpapier 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Eine hitzebeständige Form (ca. 12 x 22 cm) mit einem Streifen Backpapier (ca. 12 x 32 cm) auslegen und die beiden Längsseiten der Form mit Öl bestreichen
2.
Zucker, Sahne und Butter in einen weiten, hohen Topf geben. Die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden, das Mark herausschaben. Vanilleschote und -mark mit in den Topf geben und alles unter gelegentlichem Rühren aufkochen
3.
Zuckerthermometer in den Topf hängen und alles bei mittlerer Hitze 30–40 Minuten kochen lassen. Dabei möglichst nicht umrühren. Wenn die Temperatur von 114–115 °C erreicht ist (Zuckermasse ist leicht dicklich und beige-bräunlich/ Ballprobe in Eiswasser) vom Herd nehmen und die Vanilleschote entfernen
4.
Karamellmasse nun 4–5 Minuten rühren, bis sie eine cremig, dickliche Konsistenz bekommt. Dann sofort in die vorbereitete Form geben und glatt streichen. 4–5 Stunden auskühlen lassen. Fudge mit einem Messer von den Längsseiten der Form lösen und mit Hilfe des Backpapiers aus der Form heben. In ca. 2 x 2 cm große Würfel schneiden
5.
Wartezeit ca. 4 Stunden

Ernährungsinfo

66 Stücke/Würfel ca. :
  • 60 kcal
  • 250 kJ
  • 3g Fett
  • 8g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved