Fusilli mit Hackfleischsoße (Schlank im Schlaf)

Fusilli mit Hackfleischsoße (Schlank im Schlaf) Rezept

Zutaten

Für Person
  • 2   Möhren 
  • 150 Knollensellerie 
  • 1   Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1 TL  Öl 
  • 100 Beefsteakhackfleisch 
  • 1 1/2 TL  Tomatenmark 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1/2 425   ml-Dose Tomaten 
  • 1/2 TL  Instant-Rindsbouillon 
  • 3 Stiel(e)  Oregano 
  • 30 Fusilli-Nudeln 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Möhren und Sellerie schälen, waschen und grob raspeln. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln
2.
Öl in einem Topf erhitzen. Hack darin krümelig braten. Möhren, Sellerie, Zwiebel und Knoblauch zugeben, ca. 10 Minuten mitbraten. Nach ca. 5 Minuten Tomatenmark zugeben. Alles mit Salz und Pfeffer würzen, mit Tomaten ablöschen. Tomaten mit dem Pfannenwender zerkleinern, Brühe einrühren, aufkochen, ca. 20 Minuten köcheln lassen
3.
Oregano waschen, trocken schütteln, Blättchen, bis auf etwas zum Garnieren, von den Stielen zupfen und hacken. Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Hacksoße mit Salz und Pfeffer abschmecken, Oregano unterrühren. Nudeln und Hacksoße anrichten, mit Oregano garnieren und mit Pfeffer bestreuen

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 31g Eiweiß
  • 12g Fett
  • 42g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved