Fusillinchen vegetariana

Aus LECKER 9/2018
3.5
(10) 3.5 Sterne von 5
Fusillinchen vegetariana Rezept

Zwei Pasta in einem: Während wir die Nudeln am Abend rein vegetarisch genießen, kommt bei der Resteverwertung am nächsten Tag Bacon mit ins Spiel - perfekt zum Mitnehmen für die Mittagspause.

Zutaten

Für Personen
  •     Salz, Pfeffer, Zucker 
  • 400 braune Champignons 
  • 1 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 1   Zucchini (z. B. gelb; ca. 350 g) 
  • 500 Kirschtomaten 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1 Bund  Petersilie 
  • 80 Parmesan (Stück) 
  • 600 kurze Nudeln (z. B. Fusilli) 
  • 3 EL  Öl 

Zubereitung

35 Minuten
ganz einfach
1.
5–6 l Salzwasser (1 TL Salz pro Liter) aufkochen. Pilze putzen, eventuell waschen und je nach Größe ganz lassen oder halbieren. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden, das Grüne beiseitelegen. Zucchini waschen, putzen, längs halbieren und in Scheiben schneiden. Tomaten waschen und halbieren. Knoblauch schälen und fein hacken. Petersilie waschen und trocken schütteln, Blättchen abzupfen und fein hacken. Parmesan fein reiben. Nudeln im kochenden Salzwasser nach Packungsanweisung garen.
2.
Öl in einer Pfanne erhitzen. ­Pilze darin anbraten, herausnehmen. Zucchini und das Weiße der Lauchzwiebeln im Bratfett ca. 2 Minuten braten. Tomaten, Knoblauch und Pilze kurz mitbraten. Mit 1⁄4 l Wasser ablöschen, aufkochen und mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken.
3.
Nudeln abgießen. 2⁄3 Pasta mit Gemüsepfanne und Petersilie mischen. Mit je 2⁄3 Lauchzwiebelringen und Parmesan bestreuen. Rest Nudeln, Lauchzwiebelringe und Parmesan kalt stellen.
4.
Rezept-Tipp Fusillinchen Salateria für den nächsten Tag: 100 g Bacon knusprig auslassen. 50 g Sonnenblumenkerne im Speckfett rösten. 1 Dose (425 ml) Artischockenherzen abgießen, halbieren. 1 Bund Rucola verlesen, waschen, trocken schleudern. 4 EL hellen Balsamico-Essig und 3 EL Öl verrühren. Bacon grob in Stücke brechen. Alles, bis auf die Sonnenblumenkerne, mit der übrigen Pasta mischen. Mit Kernen und Rest Parmesan bestreuen, mit 4 EL Pesto beträufeln.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 570 kcal
  • 23g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 84g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved