Garnelen in Tomatensoße mit Flammkuchenherzen

Aus LECKER 3/2018
5
(4) 5 Sterne von 5

Für ein romantisches Dinner mal eben ans Mittelmeer zu fliegen wäre etwas ehrgeizig gedacht – nicht so die Zubereitung dieses fein mit Sherry abgeschmeckten mediterranen Hauptgerichts

Zutaten

Für  Personen
  • 350 g   rohe Garnelen (ohne Kopf, mit Schale; frisch oder TK) 
  • 1 Pck. (à 260 g)  Flammkuchenteig (Kühlregal; z. B. von Tante Fanny) 
  • 3-4 EL   Olivenöl  
  • 1 EL   Meersalz  
  • 200 g   Möhren  
  • 2 Stange/n   Staudensellerie (mit Blattgrün) 
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 1   Zwiebel  
  •     Salz, Pfeffer, Zucker  
  • 5-6 EL   trockener Sherry oder Brühe  
  • 1 Dose(n) (à 425 ml)  stückige Tomaten  
  • 2 Stiel/e   Majoran  
  •     Backpapier  

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Garnelen eventuell auftauen lassen. Ofen vorheizen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C/Gas: s. Hersteller). Blech mit Backpapier auslegen. Flammkuchenteig entrollen, längs halbieren und jede Hälfte in 5 gleich große Stücke schneiden. Aus jedem Stück 1 Herz ausstechen. Sowohl die Herzen als auch die Stücke auf das Blech legen. Mit 1–2 EL Öl bestreichen und mit Meersalz bestreuen. Im heißen Ofen ca. 10 Minuten backen. Herausnehmen.
2.
Möhren schälen, waschen und würfeln. Sellerie putzen, Grün beiseitelegen. Sellerie waschen und in Scheiben schneiden. Knoblauch und Zwiebel schälen und fein würfeln. Garnelen waschen und trocken tupfen.
3.
2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Garnelen darin von ­jeder Seite ca. 1 Minute kräftig anbraten, herausnehmen. Die übrigen vorbereiteten Zutaten im heißen Bratfett anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Sherry oder Brühe ablöschen, Tomaten zugießen, aufkochen und ca. 10 Minuten bei schwacher Hitze köcheln.
4.
Garnelen wieder zugeben. Die Pfanne vom Herd ziehen, Garnelen ca. 5 Minuten ziehen lassen. Selleriegrün und Majoran waschen, trocken schütteln. Selleriegrün hacken, die Majoranblättchen abzupfen. Tomatensoße mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Alles mit Sellerie­grün und Majoran bestreuen und die Flammkuchenherzen dazu reichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 670 kcal
  • 38 g Eiweiß
  • 22 g Fett
  • 75 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved