Gebackener Kabeljau in Senfsoße

Gebackener Kabeljau in Senfsoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 Kabeljaufilet 
  • 2-3 EL  Zitronensaft 
  •     Salz 
  • 200 Tomaten 
  • 125 Lauchzwiebeln 
  •     Pfeffer 
  • 200 Senf Sahne-Sauce (Les Sauce) 
  •     Dill 
  •     Fett 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Fischfilet waschen, trocken tupfen und in zwei gleichgroße Stücke schneiden. Fisch mit Zitronensaft beträufeln, salzen und 5 Minuten stehen lassen. Inzwischen Tomaten und Lauchzwiebeln putzen und waschen.
2.
Tomaten in Scheiben, Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Fischfilet evtl. etwas trocken tupfen und zusammen mit Tomaten und Lauchzwiebeln in eine ofenfeste, gefettete Form schichten. Mit Salz und Pfeffer würzen, Senfsoße darübergießen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 ° C/ Gas: Stufe 4) ca. 20 Minuten backen.
3.
Mit Dill garniert servieren. Dazu schmeckt Reis.

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 39g Eiweiß
  • 10g Fett
  • 13g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved